Connected Cars | | von Uli Busch

Adobe kooperiert mit den Top-Ten-Automarken

Mit der "Marketing-Suite" von Adobe sollen Werbekunden ihre Zielgruppen künftig auch über Connected Cars ansprechen können. Unternehmensangaben zufolge werden in der "Adobe Experience Cloud" Funktionen zur autobezogenen Analyse, Personalisierung und Werbung bereitgestellt. Autobauer und Software-Entwickler könnten Kunden so personalisierte Inhalte wie Wiedergabelisten, Empfehlungen oder Werbung in die Cockpits spielen. Die zehn größten Automarken der Welt würden bereits mit Adobe kooperieren, heißt es von Unternehmensseite.

Adobe kooperiert mit den Top-Ten-Automarken

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht