Online-Recruiting | | von Uli Busch

Google baut ein Job-Portal

Nach Facebook wildert jetzt auch der Suchmaschinenriese Google im Online-Stellenmarkt und will Konkurrenten wie LinkedIn oder Monster.com das Leben schwerer machen. Über "Google Hire" sollen Unternehmen Stellenanzeigen veröffentlichen und Bewerbungen managen können, meldet der Newsdienst Axios. Die Login-Seite ist bereits online, funktioniert aber noch nicht. Das Projekt ist Teil des von Diane Green geleiteten Enterprise- und Cloud-Bereichs von Google. Zu den Pilot-Kunden von Hire zählen dem Bericht zufolge Medisas, Poynt, Dramafever, Singlehop und CoreOS.

Google baut ein Job-Portal

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht