Unternehmensstrategie | | von Franz Scheele

MC&C setzt auf internationale Expansion

Die unabhängige Performance-Mediaagentur MC&C will nach einem Investment in Höhe von 6,6 Millionen Pfund (7,5 Mio. Euro) durch die Private-Equity-Firma Key Capital Partners international expandieren. Die neue Gruppe besteht aus den Agenturen MC&C London, MC&C Muse sowie der neugegründeten MC&C International, die ihr Hauptquartier ebenfalls in London haben wird.

Bislang liegt der Umsatzanteil durch internationale Kunden wie Unicef und Water Aid lediglich bei 7 Prozent. Die Betreuung außerhalb Großbritanniens erfolgt meist über unabhängige lokale Partner. Insgesamt arbeitet MC&C mit 19 derartigen Partneragenturen zusammen.

Mit der Kapitalspritze will MC&C jetzt die Zahl der Mitarbeiter ausbauen. Außerdem könnte die Agentur neben dem Partnermodell in einigen Ländern auch eigene Dependancen aufbauen.

Quellen: Campaign, The Drum

MC&C setzt auf internationale Expansion

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!