Content Marketing | | von Uli Busch

McDonald's feilt mit Storytellern am Unternehmens-Image

Die Fast-Food-Kette McDonalds baut ein Inhouse-Team aus kreativen, innovativen und disziplinierten Storytellern auf, meldet Campaignlive.co.uk. Ihre Aufgabe ist es, die Markenwahrnehmung zu beeinflussen. Das neue Team könnte auch mit der Etatvergabe an die Agentur We Are Unlimited zusammenhängen, die Omnicom extra für McDonald's ins Leben rief. Mit rund 200 Angestellten, unter anderem von Google, Twitter, Adobe und T-Brand Studio, hat die Agentur vor vier Monaten den Konkurrenten Leo Burnett ausgebootet. Dieser hatte den US-Etat von McDonald's 35 Jahre lang betreut.

McDonald's feilt mit Storytellern am Unternehmens-Image

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht