Ranking | | von Franz Scheele

Mediacom global erfolgreichste Mediaagentur

Die zum WPP-Netzwerk gehörende Mediaagentur Mediacom hat in den ersten sechs Monaten 2017 – global gesehen – den besten Start in das Jahr hingelegt. Dies besagt ein Agentur-Ranking der französischen Marketing-Research-Firma Comvergence.

Danach kommt Mediacom im ersten Halbjahr 2017 auf ein Netto-Neugeschäftsvolumen in Höhe von 1,2 Milliarden Dollar, hervorgerufen vor allem durch den Gewinn der globalen Mediaetats der PSA Group (Peugeot-Citroën) sowie der Walgreens Boots Alliance.

Auf den Rängen zwei bis vier folgen drei Publicis-Agenturen: So verzeichnete Connect Powered By Publicis Media ein Netto-Neugeschäftsvolumen in Höhe von 465 Millionen Dollar, Spark Foundry (früher: MediaVest Spark) von 145 Millionen Dollar und Starcom von 110 Millionen Dollar.

Insgesamt registrierte Comvergence 16 große globale oder regionale Media-Pitches, die im ersten Halbjahr abgeschlossen wurden. In 12 davon entschieden sich die Kunden für eine neue Mediaagentur.

Nicht berücksichtigt wurden allerdings Pitches, die lediglich Einzelmärkte betrafen, weshalb einige große US-Pitches in der Übersicht nicht auftauchen – so etwa die US-Pitches von KFC und Mattel, die Spark Foundry für sich entscheiden konnte.

Quelle: Media Post

Mediacom global erfolgreichste Mediaagentur

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht