Ranking | | von Franz Scheele

Mediacom global erfolgreichste Mediaagentur

Die zum WPP-Netzwerk gehörende Mediaagentur Mediacom hat in den ersten sechs Monaten 2017 – global gesehen – den besten Start in das Jahr hingelegt. Dies besagt ein Agentur-Ranking der französischen Marketing-Research-Firma Comvergence.

Danach kommt Mediacom im ersten Halbjahr 2017 auf ein Netto-Neugeschäftsvolumen in Höhe von 1,2 Milliarden Dollar, hervorgerufen vor allem durch den Gewinn der globalen Mediaetats der PSA Group (Peugeot-Citroën) sowie der Walgreens Boots Alliance.

Auf den Rängen zwei bis vier folgen drei Publicis-Agenturen: So verzeichnete Connect Powered By Publicis Media ein Netto-Neugeschäftsvolumen in Höhe von 465 Millionen Dollar, Spark Foundry (früher: MediaVest Spark) von 145 Millionen Dollar und Starcom von 110 Millionen Dollar.

Insgesamt registrierte Comvergence 16 große globale oder regionale Media-Pitches, die im ersten Halbjahr abgeschlossen wurden. In 12 davon entschieden sich die Kunden für eine neue Mediaagentur.

Nicht berücksichtigt wurden allerdings Pitches, die lediglich Einzelmärkte betrafen, weshalb einige große US-Pitches in der Übersicht nicht auftauchen – so etwa die US-Pitches von KFC und Mattel, die Spark Foundry für sich entscheiden konnte.

Quelle: Media Post

Mediacom global erfolgreichste Mediaagentur

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!