Sharing Economy | | von Franz Scheele

Uber erreicht Milliarden-Marke bei Fahrtvermittlungen

Der amerikanische Online-Fahrdienstservice Uber meldet eine Milliarde vermittelte Fahrten seit dem Launch im März 2009. Die Milliarden-Marke wurde an Heiligabend mit einer Kurzstreckenfahrt in London erreicht.

Der Kunde erhält als Dankeschön ein Jahr lang kostenlose Uber-Fahrten im Gesamtwert von maximal 10.000 Pfund, der Fahrer eine Urlaubsreise in irgendeine Stadt seiner Wahl, in der es einen Uber-Service gibt – das sind mittlerweile 360 Städte in 68 Ländern.

Laut Gründer und CEO Travis Kalanick vermittelt Uber täglich rund zwei Millionen Fahrten.

Quellen: Uber, Re/code

Uber erreicht Milliarden-Marke bei Fahrtvermittlungen

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht