Sharing Economy | | von Franz Scheele

Uber erreicht Milliarden-Marke bei Fahrtvermittlungen

Der amerikanische Online-Fahrdienstservice Uber meldet eine Milliarde vermittelte Fahrten seit dem Launch im März 2009. Die Milliarden-Marke wurde an Heiligabend mit einer Kurzstreckenfahrt in London erreicht.

Der Kunde erhält als Dankeschön ein Jahr lang kostenlose Uber-Fahrten im Gesamtwert von maximal 10.000 Pfund, der Fahrer eine Urlaubsreise in irgendeine Stadt seiner Wahl, in der es einen Uber-Service gibt – das sind mittlerweile 360 Städte in 68 Ländern.

Laut Gründer und CEO Travis Kalanick vermittelt Uber täglich rund zwei Millionen Fahrten.

Quellen: Uber, Re/code

Uber erreicht Milliarden-Marke bei Fahrtvermittlungen

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!